Frisch vom Stapel

Der VSV-Kurier – Binnenschiffer- und Mitgliederinfos der VSV

VSV-Kurier Winter 2019 | Heft 85

Liebe Mitglieder, liebe Leserinnen und Leser,

nach Niedrigwasser und Hitzewelle im Vorjahr verlief das noch laufende Jahr in dieser Hinsicht doch deutlich ruhiger.

Passiert ist dennoch etwas: Der „Masterplan Binnenschifffahrt“, ein eigens für unseren Verkehrsträger konzipiertes und im Koalitionsvertrag verankertes Maßnahmenpaket zur Stärkung der Schifffahrt wurde vorgelegt. Zielsetzung: Erhöhung des Anteils der Binnenschifffahrt am Modal Split bis zum Jahr 2030 auf 12 %. Handlungsfelder: Bereitstellung einer bedarfsgerechten Infrastruktur, Maßnahmen für eine umweltfreundlichere und wettbewerbsfähige Flotte, Maßnahmen zur Bewältigung der digitalen Herausforderungen, Maßnahmen zur Stärkung der Binnenschifffahrt in der multimodalen Transportkette, Maßnahmen zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in der Binnenschifffahrt.

Nun macht ein Masterplan noch keinen Sommer, aber er ist - nach der nahezu flächendeckenden Abschaffung der Schifffahrtsabgaben - ein weiterer Schritt in die richtige Richtung, nämlich der Steigerung der Attraktivität unseres Verkehrsträgers.
Wichtig ist, dass den guten Vorsätzen die notwendigen weiteren Schritte folgen und die Inhalte zügig umgesetzt werden, damit die Branche schnellstmöglich davon profitieren kann.

Ihnen, Ihren Familien und Mitarbeitern wünschen wir frohe und unbeschwerte Festtage sowie Gesundheit im Neuen Jahr.

VSV – Vertrauen, Sicherheit, Verbundenheit.

Detlef Kohlmeier, Olaf Gneipel
Der Vorstand

 

 

Zentrale

VEREINIGTE SCHIFFS-VERSICHERUNG V.A.G.
Seelhorststraße 7
30175 Hannover
Tel. 0511 28090-0
Fax 0511 28090-50
E-Mail: info@vsv.de
© 2021 VEREINIGTE SCHIFFS-VERSICHERUNG V.A.G.